Über uns

Offene Hilfen: Pädagogische/r Mitarbeiter*in (m/w/d) im Projekt „Fit fürs Leben“

Jeder Mensch soll so leben können, wie er das möchte – dabei unterstützen die Offenen Hilfen der Lebenshilfe Heidelberg e.V. Menschen mit geistiger Behinderung mit einer Vielzahl ambulanter Angebote.

Für die Gestaltung unseres innovativen Projekts „Fit fürs Leben“ suchen wir zum 1. Juli eine engagierte Verstärkung mit einschlägiger pädagogischer Berufserfahrung, Ideenreichtum und Lust auf eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem kollegialen Team.

Das Projekt setzt den Schwerpunkt auf die Entwicklung und Stärkung der so genannten EQ-Kompetenzen, d. h. der Fähigkeiten im Bereich der emotionalen Intelligenz wie Wahrnehmung, Regulierung von Emotionen und die Sozialkompetenz.

Ihre Aufgaben:

  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Weiterentwicklung von pädagogisch basierten Angeboten zur Verselbstständigung unserer Nutzer*innen mit dem Fokus auf das Empowerment
  • Entwicklung förderlicher, kreativer, spielerischer Lernsettings und Durchführung von entsprechenden Coaching-Einheiten, u.a. im Rahmen von gemeinsamen Urlaubswochen in angenehmer, entspannter und anregender Umgebung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbarer Abschlüsse
  • Berufserfahrung im Bereich Behindertenhilfe, bestenfalls mit Kenntnissen in TEACCH und unterstützter Kommunikation
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und systemisches Arbeiten
  • Schwerpunktsetzung auf eine spielerische, alle Sinne einbeziehende gruppenpädagogische Beziehungsarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • Bezahlung nach TVöD/VKA
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Fünf Fortbildungstage aus einem breiten Angebot für Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Möglichkeit eines Jobtickets

Sie finden sich in der Stellenbeschreibung wieder, übernehmen gerne Verantwortung und schätzen Begegnungen auf Augenhöhe? Dann sind Sie bei uns genau richtig und wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung über das untenstehende Bewerbungsformular oder direkt per Mail an: oh_bewerbungen(at)lebenshilfe-heidelberg.de

Für weitere fachliche Informationen wenden Sie sich gerne an:

Bettina Bauer-Teiwes
Geschäftsführende Leitung Offene Hilfen
Heinrich Fuchs Straße 73
69126 Heidelberg
06221 – 33 92 320
E-Mail: bettina.bauer-teiwes(at)lebenshilfe-heidelberg.de

 

 

zurück